Stand: 27.05.2021

Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

 

Für Bestellungen über die Website http://www.az-astro.de gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweils gültigen Fassung.

§ 1 Anbieter

Als Verwender dieser AGB gilt:

Anita Zimmermann
Rachelstr. 9
D-84107 Unterneuhausen

http://www.az-astro.de
Tel. +49 0172 70 47 15 0
Email: info@az-astro.de

§ 2 Geltungsbereich

 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Rechtsgeschäfte zwischen Anita Zimmermann (nachfolgend Anbieter genannt) und Ihnen.

Bevor Sie eine Bestellung aufgeben, lesen Sie bitte diese AGB sorgfältig durch. Mit Abgabe einer Bestellung an Anita Zimmermann erteilen Sie Ihre Zustimmung zu dieser AGB.

Sofern abweichend, werden die allgemeine Geschäftsbedingungen des Bestellers, nicht anerkannt.

§ 3 Leistungsgegenstand und -umfang

Auf der Website http://az-astro.de.  Werden folgende Produkte und Dienstleistungen zu den Preisen der jeweils gültigen Preisliste angeboten:

Erstellung individueller schriftlichen astrologischen Analysen

Die Erstellung erfolgt computergestützt und in schriftlicher Form auf Basis der vom Besteller genannten Daten. Der Versand an den Besteller erfolgt entweder elektronisch per Email als PDF-Datei oder auf dem Postweg in Papierform.

Individuelle astrologische Beratung oder schriftliche Analysen

Die Beratung erfolgt nach Terminvereinbarung und je nach Vereinbarung über Telefon, im persönlichen Kontakt oder per Email nach Erhalt der erforderlichen Daten.

Zur Erstellung einer astrologischen Analyse oder Beratung werden persönliche und individuelle Daten benötigt. Je nach Horoskopart können die benötigten Daten variieren (Ereignis-/Geburtsjahr, Ereignis-/Geburtstag, genaue Zeit des Ereignisses oder der Geburt und genauer Ereignis-/Geburtsort). Je nach Auftrag können weitere Daten benötigt werden. Die genauen Angaben über die grundsätzlich benötigten Daten werden auf az-astro.de bei den jeweiligen Angeboten beschrieben oder vorab besprochen. Aufgrund der vom Besteller genannten Angaben wird die individuelle schriftliche astrologische Analyse computergestützt erstellt oder die Beratung erfolgen.

Falls Sie sich bei den erforderlichen Daten unsicher sind oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte vor Absendung Ihrer Bestellung an info@az-astro.de.

Alle Daten für die Erstellung der astrologischen Analysen, der Beratungen und die Daten des Auftraggebers werden vertraulich behandelt, ebenso die Inhalte der Analysen und Beratungsgespräche.

§ 4 Vertragsschluss

 Der Vertragsabschluss zwischen dem Anbieter und dem Besteller erfolgt nach Bestätigung der Auftragsannahme per Email oder Telefon durch den Anbieter und kommt ausschließlich mit Kunden mit Rechnungs- und Lieferadresse in Deutschland oder Österreich zu Stande.

Die Darstellung der Produkte und Dienstleistungen auf der Internetseite für astrologische Beratung www.az-astro.de stellen kein rechtlich wirksames Angebot dar. Durch die Anzeige der Produkte und Dienstleistungen sind Sie lediglich aufgefordert durch Ihre Bestellung ein Angebot abzugeben.

Mit der Bestellung einer Ware durch einen Klick auf den Button „kostenpflichtig bestellen“ am Ende des Bestellvorgangs gibt ein Verbraucher ein verbindliches Angebot auf einen Kaufvertragsabschluss ab. Erst mit dem Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail durch den Anbieter kommt der Vertragsschluss zustande.

Kann der Anbieter – aus welchem Grund auch immer – die Bestellung des Bestellers nicht annehmen, wird Ihnen dies unverzüglich mitgeteilt. Sämtliche möglichen Ansprüche des Bestellers bei Ablehnung des Antrags durch den Anbieter werden einvernehmlich ausgeschlossen.

Der Rechnungsversand erfolgt auf elektronischem Weg. Mit Abschluss des Vertrags stimmen Sie einer Versendung der Rechnung per Email zu.

§ 5 Preise

Die Vergütung für die Erstellung von astrologischen Analysen und Beratungen ergibt sich aus der jeweils gültigen Preisliste.

Der Anbieter kann, im Regelfall, vor Erstellung astrologischer Analysen oder Beratungen eine kostendeckende Anzahlung vom Auftraggeber verlangen. In diesem Fall wird die astrologische Analyse oder Beratung erst nach Eingang des angeforderten Anzahlungsbetrags bearbeitet bzw. durchgeführt.

Für die Richtigkeit und die korrekte Übermittlung der Daten ist der Auftragsgeber selbst verantwortlich. Die Vergütung für die Erstellung einer astrologischen Analyse wird an den Auftragnehmer auch dann zur Zahlung geschuldet, wenn die Analyse aufgrund fehlerhaft angegebener Daten durch den Besteller erstellt wurde.

Falls Sie Unterstützung zur Recherche der Geburtsuhrzeit benötigen, wenden Sie sich bitte per Email an info@az-astro.de. Nachträgliche Änderungen aufgrund falscher Angaben begründen keine Honorarrückerstattung.

Wurde durch den Anbieter aufgrund eines Eingabefehlers eine individuelle Analyse oder Beratung unrichtig erstellt, steht dem Auftraggeber ein Anspruch auf kostenlose Erstellung einer auf den richtigen Daten beruhenden astrologische Analyse oder Beratung zu. Der Besteller muss den Nachweis für eine Falscheingabe oder Falschbearbeitung durch den Anbieter erbringen.

Die Geschäftsbedingungen des Auftragsnehmers gelten, mit Eingang des Antrags des Bestellers beim Anbieter, in welcher Form auch immer, als Bestandteil des zustande gekommenen Vertrags als anerkannt.

§ 6 Lieferung

Die Lieferung von schriftlichen Analysen erfolgt erst nachdem beim Anbieter eine Bestätigung des Zahlungseingangs vorliegt.

Der Versand von schriftlichen Analysen in elektronischer oder schriftlicher Form an den Besteller erfolgt in der Regel innerhalb von 10 Tagen.

Postversand

Die schriftliche astrologische Analyse wird vom Anbieter unverzüglich nach ihrer Erstellung in der vom Besteller gewünschten Form (elektronisch oder in Papierform) an die von dem Besteller bezeichnete Adresse geliefert. Der Anbieter ist zu Teillieferungen berechtigt.

Voraussichtliche Lieferfristen sind solange unverbindlich, bis sie durch den Anbieter gegenüber dem Besteller schriftlich bestätigt wurden.

Bei Auftreten von Verzögerungen verpflichtet sich der Anbieter, den Besteller zu benachrichtigen.

Der Versand erfolgt ausschließlich innerhalb Deutschland und Österreich.

Die Lieferung erfolgt zuzüglich zu den Versandkosten, soweit diese in der Preisliste ausgewiesen sind. Zusätzliche Kosten, die durch den Versand außerhalb Deutschlands oder die durch speziellen Versandwunsch entstehen, auch wenn sie in der jeweils gültigen Preisliste nicht ausgewiesen sind, sind vom Auftraggeber zu tragen.

Sobald die Ware vom Anbieter an den dort beauftragten Logistikpartner übergeben wurde, gehen alle Risiken und Gefahren der Versendung auf den Auftraggeber über.

§ 7 Preise und Zahlungsmodalitäten

Die gesetzliche Umsatzsteuer sowie weitere Preisbestandteile sind in den angegebenen Preisen inbegriffen. Versandkosten sind nicht im angezeigten Preis enthalten und können ggf. zusätzlich anfallen.

Wählt der Besteller ein Online-Zahlungsverfahren, wird der Anbieter dadurch berechtigt den Betrag zum Zeitpunkt der Bestellung einzuziehen.

Verbrauchern stehen folgende Zahlungsoptionen zur Verfügung:
 – Paypal
 – Zahlung auf Rechnung (nur Stammkunden)

Die Vergütung an den Auftragnehmer ist innerhalb von 14 Tagen ab Datum der Rechnung zur Zahlung durch den Auftraggeber fällig.

Gemäß § 284 Absatz 3 in der Fassung vom 30.03.2000 tritt 30 Tage nach Zugang der Rechnung auf Seiten des Auftraggebers der Verzug ein. Eine Zahlungserinnerung muss nicht erfolgt sein. Die Verzugszinsen betragen 5 % des Rechnungsbetrages. Die mit diesen Geschäftsbedingungen auf der Angebotsseite von az-astro.de ausgewiesenen Preise sind Endpreise.

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Der Anbieter behält sich das Eigentum an der Ware bis zum vollständigen Eingang des Kaufpreises vor.

§ 9 Ausschluss des Widerrufs- und Rückgaberechts

Dem Auftraggeber steht kein Widerrufsrecht im Sinne von § 312 d Absatz 4 Ziffer 1 BGB zu.

Bei den schriftlichen Analysen vom Auftragnehmer handelt es sich um ein Produkt, das individuell nach Kundenspezifikation (persönliche Daten und Angaben) angefertigt wird und damit eindeutig und ausschließlich auf die persönlichen Bedürfnisse des Auftraggebers oder der Auftraggeber zugeschnitten ist.

§ 10 Mängelhaftung

Bei Mängeln richten sich die Rechte des Bestellers, die vom Anbieter zu vertreten sind, nach § 634 BGB. Dem Anbieter ist in jedem Fall zunächst die Möglichkeit der Nacherfüllung gemäß §§ 634, 635 BGB einzuräumen.

Erfolgt durch den Auftragnehmer keine Nacherfüllung oder Ablehnung der Nacherfüllung – aus welchem Grund auch immer – stehen dem Auftraggeber die weiteren Mängelrechte gemäß § 634 Ziffern 2 – 4 nach Maßgabe der diese Mängelrechte im einzelnen regelnden Vorschriften des BGB zu.

Spätestens 14 Tage nach Erhalt der Analyse durch den Auftraggeber gilt die Analyse im Sinne von § 640 BGB als abgenommen.

Die Verjährung der Gewährleistungsansprüche gegen den Auftragnehmer richtet sich nach § 634 a Absatz 1 Ziffer 1 BGB.

§ 11 Haftung

Individuelle astrologische Analysen und Beratungen sowie daraus abgeleitete Aussagen und Prognosen sind in Deutschland nicht wissenschaftlich anerkannt.

Eine Nutzung und Umsetzung der Ratschläge, die sich aufgrund der Analyse oder Beratung ergeben, liegen ausschließlich in der Verantwortung des Bestellers und erfolgen ausschließlich auf dessen Gefahr. Für den Eintritt von Bedingungen, Sachverhalten oder Annahmen, die der Besteller aus den erteilen Ratschlägen vom Anbieter ableitet, wird keine Haftung übernommen.

Weiterhin besteht keinerlei Haftung für Folgen und Schäden, die dem Besteller durch die Umsetzung von Ratschlägen des Anbieters entstehen. Ausgeschlossen wird zudem eine weitergehende Haftung durch den Anbieter für sämtliche materielle und immaterielle Schäden, die durch die Umsetzung von Beratungsinhalten und Ratschlägen dem Besteller entstehen.

§ 12 Urheberschutz

Sämtliche auf der Website http://www.az-astro.de veröffentlichten Inhalte wie Bilder und Grafiken Texte sowie Texte der individuellen schriftlichen astrologischen Analysen sind, urheberrechtlich geschützt. Ein Nachdruck, eine Reproduktion oder anderweitige Veröffentlichung oder Nutzung – auch in Teilen – ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung gestattet. 

Bilder und Grafiken, die über Pixabay.com oder andere Internetanbieter zur freien Nutzung gestellt wurden, verfügen über eine entsprechende Information zu Künstler sowie Internetportal und sind über die jeweiligen Anbieter zu erhalten.

§ 13 Datenschutz

Der Anbieter speichert und verarbeitet personenbezogene Daten unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes und des Informations- und Kommunikationsdienstgesetzes.

Dem Besteller ist bekannt, dass die von ihm übermittelten persönlichen Daten gespeichert werden. Über die Sie betreffenden Daten können Sie jederzeit vollständig Auskunft erhalten.

Der Besteller kann jederzeit vom Anbieter verlangen, dass seine persönlichen Daten gelöscht oder berichtigt werden; dieses Verlangen ist schriftlich, per Papier oder elektronisch, an den Anbieter zu richten.

Die übermittelten Daten des Bestellers sowie die für die Leistungsdurchführung notwendigen personenbezogenen Daten werden vom Anbieter ausschließlich dazu verwendet, den Vertragsgegenstand erfüllen zu können.

Eine Übertragung übers Internet kann Sicherheitslücken aufweisen und ein fehlerfreier Schutz kann nicht vollständig gewährleistet werden. Dafür übernehmen wird keine Haftung.

Die sichere Erfassung und Übertragung der von dem Auftraggeber mitgeteilten persönlichen Daten wird durch den Einsatz moderner 128-Bit SSL-Verschlüsselungstechnologie (SSL = Secure Sockets Layer) gewährleistet.

Cookies

Beim Besuch der Website az-astro.de kann es vorkommen, dass Cookies eingesetzt werden. Dies sind kleine Textdaten, die vorübergehend lokal in Ihrem Internet-Browser zwischengespeichert werden oder auf Ihrem Computersystem temporär oder dauerhaft gespeichert werden.

Sie haben die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, das eine Speicherung von Cookies unterbunden wird.

Zudem können Sie im Coockie Fenster der Website die Cookies deaktivieren.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung auf az-astro.de.

§ 14 Schlussbestimmungen

 Als Gerichtsstand für Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Auftragnehmer und dem jeweiligen Auftraggeber wird das Amtsgericht in Landshut vereinbart.

Verträge richten sich nach den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Auftragnehmers in der jeweils auf der Website »http://www.az-astro.de befindlichen Version.

Die Vertragsschließenden verpflichten sich hiermit, anstelle der unwirksamen Regelung eine dem Zweck der unwirksamen Regelung entsprechende oder nahekommende Bestimmung zu treffen.

Änderungen an der Website, den Regelwerken, Bedingungen, einschl. AGB können jederzeit vorgenommen werden. Auf Ihre Bestellung finden jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Vertragsbedingungen und das AGB Anwendung. Außer eine Änderung ist aufgrund behördlicher oder gesetzlicher Regelungen notwendig.

SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder unwirksam werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Regelungen hiervon unberührt.

   

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Stand: 27.05.2021

 

Für Bestellungen über die Website http://www.az-astro.de gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweils gültigen Fassung.

§ 1 Anbieter

Als Verwender dieser AGB gilt:

Anita Zimmermann
Rachelstr. 9
D-84107 Unterneuhausen

http://www.az-astro.de
Tel. +49 0172 70 47 15 0
Email: info@az-astro.de

§ 2 Geltungsbereich

 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Rechtsgeschäfte zwischen Anita Zimmermann (nachfolgend Anbieter genannt) und Ihnen.

Bevor Sie eine Bestellung aufgeben, lesen Sie bitte diese AGB sorgfältig durch. Mit Abgabe einer Bestellung an Anita Zimmermann erteilen Sie Ihre Zustimmung zu dieser AGB.

Sofern abweichend, werden die allgemeine Geschäftsbedingungen des Bestellers, nicht anerkannt.

§ 3 Leistungsgegenstand und -umfang

Auf der Website http://az-astro.de.  Werden folgende Produkte und Dienstleistungen zu den Preisen der jeweils gültigen Preisliste angeboten:

Erstellung individueller schriftlichen astrologischen Analysen

Die Erstellung erfolgt computergestützt und in schriftlicher Form auf Basis der vom Besteller genannten Daten. Der Versand an den Besteller erfolgt entweder elektronisch per Email als PDF-Datei oder auf dem Postweg in Papierform.

Individuelle astrologische Beratung oder schriftliche Analysen

Die Beratung erfolgt nach Terminvereinbarung und je nach Vereinbarung über Telefon, im persönlichen Kontakt oder per Email nach Erhalt der erforderlichen Daten.

Zur Erstellung einer astrologischen Analyse oder Beratung werden persönliche und individuelle Daten benötigt. Je nach Horoskopart können die benötigten Daten variieren (Ereignis-/Geburtsjahr, Ereignis-/Geburtstag, genaue Zeit des Ereignisses oder der Geburt und genauer Ereignis-/Geburtsort). Je nach Auftrag können weitere Daten benötigt werden. Die genauen Angaben über die grundsätzlich benötigten Daten werden auf az-astro.de bei den jeweiligen Angeboten beschrieben oder vorab besprochen. Aufgrund der vom Besteller genannten Angaben wird die individuelle schriftliche astrologische Analyse computergestützt erstellt oder die Beratung erfolgen.

Falls Sie sich bei den erforderlichen Daten unsicher sind oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte vor Absendung Ihrer Bestellung an info@az-astro.de.

Alle Daten für die Erstellung der astrologischen Analysen, der Beratungen und die Daten des Auftraggebers werden vertraulich behandelt, ebenso die Inhalte der Analysen und Beratungsgespräche.

§ 4 Vertragsschluss

 Der Vertragsabschluss zwischen dem Anbieter und dem Besteller erfolgt nach Bestätigung der Auftragsannahme per Email oder Telefon durch den Anbieter und kommt ausschließlich mit Kunden mit Rechnungs- und Lieferadresse in Deutschland oder Österreich zu Stande.

Die Darstellung der Produkte und Dienstleistungen auf der Internetseite für astrologische Beratung www.az-astro.de stellen kein rechtlich wirksames Angebot dar. Durch die Anzeige der Produkte und Dienstleistungen sind Sie lediglich aufgefordert durch Ihre Bestellung ein Angebot abzugeben.

Mit der Bestellung einer Ware durch einen Klick auf den Button „kostenpflichtig bestellen“ am Ende des Bestellvorgangs gibt ein Verbraucher ein verbindliches Angebot auf einen Kaufvertragsabschluss ab. Erst mit dem Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail durch den Anbieter kommt der Vertragsschluss zustande.

Kann der Anbieter – aus welchem Grund auch immer – die Bestellung des Bestellers nicht annehmen, wird Ihnen dies unverzüglich mitgeteilt. Sämtliche möglichen Ansprüche des Bestellers bei Ablehnung des Antrags durch den Anbieter werden einvernehmlich ausgeschlossen.

Der Rechnungsversand erfolgt auf elektronischem Weg. Mit Abschluss des Vertrags stimmen Sie einer Versendung der Rechnung per Email zu.

§ 5 Preise

Die Vergütung für die Erstellung von astrologischen Analysen und Beratungen ergibt sich aus der jeweils gültigen Preisliste.

Der Anbieter kann, im Regelfall, vor Erstellung astrologischer Analysen oder Beratungen eine kostendeckende Anzahlung vom Auftraggeber verlangen. In diesem Fall wird die astrologische Analyse oder Beratung erst nach Eingang des angeforderten Anzahlungsbetrags bearbeitet bzw. durchgeführt.

Für die Richtigkeit und die korrekte Übermittlung der Daten ist der Auftragsgeber selbst verantwortlich. Die Vergütung für die Erstellung einer astrologischen Analyse wird an den Auftragnehmer auch dann zur Zahlung geschuldet, wenn die Analyse aufgrund fehlerhaft angegebener Daten durch den Besteller erstellt wurde.

Falls Sie Unterstützung zur Recherche der Geburtsuhrzeit benötigen, wenden Sie sich bitte per Email an info@az-astro.de. Nachträgliche Änderungen aufgrund falscher Angaben begründen keine Honorarrückerstattung.

Wurde durch den Anbieter aufgrund eines Eingabefehlers eine individuelle Analyse oder Beratung unrichtig erstellt, steht dem Auftraggeber ein Anspruch auf kostenlose Erstellung einer auf den richtigen Daten beruhenden astrologische Analyse oder Beratung zu. Der Besteller muss den Nachweis für eine Falscheingabe oder Falschbearbeitung durch den Anbieter erbringen.

Die Geschäftsbedingungen des Auftragsnehmers gelten, mit Eingang des Antrags des Bestellers beim Anbieter, in welcher Form auch immer, als Bestandteil des zustande gekommenen Vertrags als anerkannt.

§ 6 Lieferung

Die Lieferung von schriftlichen Analysen erfolgt erst nachdem beim Anbieter eine Bestätigung des Zahlungseingangs vorliegt.

Der Versand von schriftlichen Analysen in elektronischer oder schriftlicher Form an den Besteller erfolgt in der Regel innerhalb von 10 Tagen.

Postversand

Die schriftliche astrologische Analyse wird vom Anbieter unverzüglich nach ihrer Erstellung in der vom Besteller gewünschten Form (elektronisch oder in Papierform) an die von dem Besteller bezeichnete Adresse geliefert. Der Anbieter ist zu Teillieferungen berechtigt.

Voraussichtliche Lieferfristen sind solange unverbindlich, bis sie durch den Anbieter gegenüber dem Besteller schriftlich bestätigt wurden.

Bei Auftreten von Verzögerungen verpflichtet sich der Anbieter, den Besteller zu benachrichtigen.

Der Versand erfolgt ausschließlich innerhalb Deutschland und Österreich.

Die Lieferung erfolgt zuzüglich zu den Versandkosten, soweit diese in der Preisliste ausgewiesen sind. Zusätzliche Kosten, die durch den Versand außerhalb Deutschlands oder die durch speziellen Versandwunsch entstehen, auch wenn sie in der jeweils gültigen Preisliste nicht ausgewiesen sind, sind vom Auftraggeber zu tragen.

Sobald die Ware vom Anbieter an den dort beauftragten Logistikpartner übergeben wurde, gehen alle Risiken und Gefahren der Versendung auf den Auftraggeber über.

§ 7 Preise und Zahlungsmodalitäten

Die gesetzliche Umsatzsteuer sowie weitere Preisbestandteile sind in den angegebenen Preisen inbegriffen. Versandkosten sind nicht im angezeigten Preis enthalten und können ggf. zusätzlich anfallen.

Wählt der Besteller ein Online-Zahlungsverfahren, wird der Anbieter dadurch berechtigt den Betrag zum Zeitpunkt der Bestellung einzuziehen.

Verbrauchern stehen folgende Zahlungsoptionen zur Verfügung:
 – Paypal
 – Zahlung auf Rechnung (nur Stammkunden)

Die Vergütung an den Auftragnehmer ist innerhalb von 14 Tagen ab Datum der Rechnung zur Zahlung durch den Auftraggeber fällig.

Gemäß § 284 Absatz 3 in der Fassung vom 30.03.2000 tritt 30 Tage nach Zugang der Rechnung auf Seiten des Auftraggebers der Verzug ein. Eine Zahlungserinnerung muss nicht erfolgt sein. Die Verzugszinsen betragen 5 % des Rechnungsbetrages. Die mit diesen Geschäftsbedingungen auf der Angebotsseite von az-astro.de ausgewiesenen Preise sind Endpreise.

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Der Anbieter behält sich das Eigentum an der Ware bis zum vollständigen Eingang des Kaufpreises vor.

§ 9 Ausschluss des Widerrufs- und Rückgaberechts

Dem Auftraggeber steht kein Widerrufsrecht im Sinne von § 312 d Absatz 4 Ziffer 1 BGB zu.

Bei den schriftlichen Analysen vom Auftragnehmer handelt es sich um ein Produkt, das individuell nach Kundenspezifikation (persönliche Daten und Angaben) angefertigt wird und damit eindeutig und ausschließlich auf die persönlichen Bedürfnisse des Auftraggebers oder der Auftraggeber zugeschnitten ist.

§ 10 Mängelhaftung

Bei Mängeln richten sich die Rechte des Bestellers, die vom Anbieter zu vertreten sind, nach § 634 BGB. Dem Anbieter ist in jedem Fall zunächst die Möglichkeit der Nacherfüllung gemäß §§ 634, 635 BGB einzuräumen.

Erfolgt durch den Auftragnehmer keine Nacherfüllung oder Ablehnung der Nacherfüllung – aus welchem Grund auch immer – stehen dem Auftraggeber die weiteren Mängelrechte gemäß § 634 Ziffern 2 – 4 nach Maßgabe der diese Mängelrechte im einzelnen regelnden Vorschriften des BGB zu.

Spätestens 14 Tage nach Erhalt der Analyse durch den Auftraggeber gilt die Analyse im Sinne von § 640 BGB als abgenommen.

Die Verjährung der Gewährleistungsansprüche gegen den Auftragnehmer richtet sich nach § 634 a Absatz 1 Ziffer 1 BGB.

§ 11 Haftung

Individuelle astrologische Analysen und Beratungen sowie daraus abgeleitete Aussagen und Prognosen sind in Deutschland nicht wissenschaftlich anerkannt.

Eine Nutzung und Umsetzung der Ratschläge, die sich aufgrund der Analyse oder Beratung ergeben, liegen ausschließlich in der Verantwortung des Bestellers und erfolgen ausschließlich auf dessen Gefahr. Für den Eintritt von Bedingungen, Sachverhalten oder Annahmen, die der Besteller aus den erteilen Ratschlägen vom Anbieter ableitet, wird keine Haftung übernommen.

Weiterhin besteht keinerlei Haftung für Folgen und Schäden, die dem Besteller durch die Umsetzung von Ratschlägen des Anbieters entstehen. Ausgeschlossen wird zudem eine weitergehende Haftung durch den Anbieter für sämtliche materielle und immaterielle Schäden, die durch die Umsetzung von Beratungsinhalten und Ratschlägen dem Besteller entstehen.

§ 12 Urheberschutz

Sämtliche auf der Website http://www.az-astro.de veröffentlichten Inhalte wie Bilder und Grafiken Texte sowie Texte der individuellen schriftlichen astrologischen Analysen sind, urheberrechtlich geschützt. Ein Nachdruck, eine Reproduktion oder anderweitige Veröffentlichung oder Nutzung – auch in Teilen – ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung gestattet. 

Bilder und Grafiken, die über Pixabay.com oder andere Internetanbieter zur freien Nutzung gestellt wurden, verfügen über eine entsprechende Information zu Künstler sowie Internetportal und sind über die jeweiligen Anbieter zu erhalten.

§ 13 Datenschutz

Der Anbieter speichert und verarbeitet personenbezogene Daten unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes und des Informations- und Kommunikationsdienstgesetzes.

Dem Besteller ist bekannt, dass die von ihm übermittelten persönlichen Daten gespeichert werden. Über die Sie betreffenden Daten können Sie jederzeit vollständig Auskunft erhalten.

Der Besteller kann jederzeit vom Anbieter verlangen, dass seine persönlichen Daten gelöscht oder berichtigt werden; dieses Verlangen ist schriftlich, per Papier oder elektronisch, an den Anbieter zu richten.

Die übermittelten Daten des Bestellers sowie die für die Leistungsdurchführung notwendigen personenbezogenen Daten werden vom Anbieter ausschließlich dazu verwendet, den Vertragsgegenstand erfüllen zu können.

Eine Übertragung übers Internet kann Sicherheitslücken aufweisen und ein fehlerfreier Schutz kann nicht vollständig gewährleistet werden. Dafür übernehmen wird keine Haftung.

Die sichere Erfassung und Übertragung der von dem Auftraggeber mitgeteilten persönlichen Daten wird durch den Einsatz moderner 128-Bit SSL-Verschlüsselungstechnologie (SSL = Secure Sockets Layer) gewährleistet.

Cookies

Beim Besuch der Website az-astro.de kann es vorkommen, dass Cookies eingesetzt werden. Dies sind kleine Textdaten, die vorübergehend lokal in Ihrem Internet-Browser zwischengespeichert werden oder auf Ihrem Computersystem temporär oder dauerhaft gespeichert werden.

Sie haben die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, das eine Speicherung von Cookies unterbunden wird.

Zudem können Sie im Coockie Fenster der Website die Cookies deaktivieren.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung auf az-astro.de.

§ 14 Schlussbestimmungen

 Als Gerichtsstand für Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Auftragnehmer und dem jeweiligen Auftraggeber wird das Amtsgericht in Landshut vereinbart.

Verträge richten sich nach den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Auftragnehmers in der jeweils auf der Website »http://www.az-astro.de befindlichen Version.

Die Vertragsschließenden verpflichten sich hiermit, anstelle der unwirksamen Regelung eine dem Zweck der unwirksamen Regelung entsprechende oder nahekommende Bestimmung zu treffen.

Änderungen an der Website, den Regelwerken, Bedingungen, einschl. AGB können jederzeit vorgenommen werden. Auf Ihre Bestellung finden jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Vertragsbedingungen und das AGB Anwendung. Außer eine Änderung ist aufgrund behördlicher oder gesetzlicher Regelungen notwendig.

SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder unwirksam werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Regelungen hiervon unberührt.