Jungfrau Jahreshoroskop 2022

Dein Jahreshoroskop 2022 Jungfrau

Jahreshoroskop 2022 - Jungfrau
"Ein Jahr der Herausforderungen"

Finde heraus, wie deine Sterne für die Liebe und den Beruf stehen.
Dein Jahreshoroskop 2022 für das Sternzeichen Jungfrau verrät es dir.

Liebe Jungfrauen, freut euch auf 2022. Denn Jupiter sorgt für anspruchsvolle Aufgaben im Job und Venus verleiht dir eine umwerfende Ausstrahlung.

Trage dich in den Newsletter ein und erhalte jeden Monat kostenlos dein aktuelles Horoskop zugesandt.

Sternzeichen Jungfrau - dein Jahreshoroskop 2022 - die Themen:

Beruf und Erfolg

Im Januar fühlst du dich in deinem Job wohl und gehst voll und ganz darin auf. Dabei hast du verstärkt das Bedürfnis Prozesse und Arbeiten noch einmal zu analysieren, zu überarbeiten und Ordnung und Struktur in die Vorgänge zu bringen.

Im Februar zeigt sich dein Ehrgeiz, der sich im Laufe des Jahres bezahlt machen wird. Einige Veränderung im Arbeitsbereich, wie neue Aufgaben oder ein neuer Verantwortungsbereich, können im März auf dich zukommen. Mehr als sonst, ist die Zeit im März knapp und du musst schnell Entscheidungen treffen.

Besonders verhandlungssicher trittst du im April und Mai auf. Dabei kannst du deine Standpunkte, bei denen du dich auf Fakten wie Auswertungen, Bilanzen und Statistiken stützt, sehr gut vertreten. Planst du in diesem Jahr auch eine Fort- oder Weiterbildung dann wäre der Zeitraum von Mai bis Juli günstig.

Im Juni startest du mit neuen Projekten und Aufgaben so richtig durch. Kritik solltest du im Juli nicht persönlich nehmen, sondern als neue Challenge betrachten. Es gibt viel zu tun und die beruflichen Herausforderungen könnten dich im August und Oktober leicht überfordern. Dazu ist in Verhandlungen viel Diplomatie gefragt und deine Entscheidungen wollen gut überlegt sein.

Oktober bis Dezember kann es leicht zu Konflikten kommen. Daher solltest du deine Argumentationen durch Zahlen und Fakten stützen. Besonders im November und Dezember gestalten sich Verhandlungen schwierig und wichtige Informationen bekommst du vielleicht zu spät.

Liebe und Beziehung

Singles

Deine Chancen auf ein neue Liebe​

Im Januar lernst du eine lebensbejahende und unterhaltsame Person kennen. Dazu verstärkt Venus von Februar bis Mai deine Attraktivität und verleiht dir eine umwerfende Ausstrahlung. Kein Wunder, dass sich die Menschen von dir angezogen fühlen. In diesem Zeitraum wirst du so einige Männer und Frauen treffen. Ob der oder die Richtige dabei ist, musst du selbst entscheiden.

Im Mai trifft die Venus auf Jupiter. Die Chancen, dass du deine große Liebe triffst und dich bereits im Juni unerwartet in einer Beziehung wiederfindest, stehen besonders günstig. Andernfalls flirte im Juli fröhlich weiter. Doch in diesem Monat ist die Gefahr von Missverständnissen groß. So kann es vorkommen, dass man zur falschen Uhrzeit am falschen Treffpunkt steht und vergeblich wartet. 

Viel unterwegs, auf Grillpartys, Open-Air oder auch auf Reisen bist du im August und September. Hier könnte die große Liebe bereits auf dich warten.

Im Oktober bis Dezember ist es gut möglich, dass sich dein Schwarm doch nicht als der Traummann oder deine Traumfrau herausstellt. Entweder will er sich grundsätzlich nicht fest binden oder dein Schwarm ist mit einer Freundschaft-Plus mehr als zufrieden.

Paare

Alltagsfrust oder Alltagslust?

Januar bis Juni verläuft für Paare sehr harmonisch und ausgeglichen. Dazu kommt ein starkes Gefühl der Verbundenheit auf und besonders im April tut dir die Nähe deines Partners besonders gut. Nutzt vor allem den Wonnemonat Mai für euch als Paar. Vielleicht macht ihr einen romantischen Wochenendtrip oder fliegt nach Paris? Dort ist es im Mai besonders schön.

Etwas durchwachsen ist der Juni und Juli. Hier kann es schnell zum Missverständnissen kommen. Auch die kleinen Macken deines Partners fallen dir besonders auf und du neigst dazu ihn oder sie zu kritisieren. Im August ist auf jeden Fall Versöhnung angesagt und Kompromisse können geschlossen werden.

Für schöne und lange Gespräche mit deinem Schatz eignet sich der September. Dazu ein romantisches Candle-Light-Dinner und es werden nicht nur die Kerzenflammen knistern.

Entweder ist es der Herbst oder der Alltagsstress, denn Oktober bis Dezember können deine kleinen Unzulänglichkeiten und auch die von deinem Schatz zu Streit führen. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, wenn einer von euch beiden zwischendurch etwas auf Rückzug geht. Aber keine Sorge bis Anfang des neuen Jahres seid ihr wieder ein Herz und eine Seele.

Vitalität und Wohlbefinden

Dieses Jahr gibt es ein Auf und Ab der Stimmungslagen. Zu Jahresbeginn, im Januar, fühlst du dich leicht verunsichert, entweder ist der Alltag zu stressig oder du machst dir Sorgen über die Zukunft. In deiner Mitte und wunderbar ausgeglichen fühlst du dich dagegen wieder im Februar.

Im März und April ist dir dann der Alltagsstress wieder anzumerken, denn du bist gereizt und nervös. Das legt sich dann von Mai bis Juni. Du ruhst wieder in deiner Mitte und nichts kann dich so schnell aus der Fasson bringen. Mit Schwung und Elan meisterst du den stressigen Alltag.

Juli ist wieder ein Monat mit up and downs – mal fühlst du dich pudelwohl und dann wieder fürchterlich gestresst und ausgepowert.

Dafür bist du im August wiederum die Ausgeglichenheit in Person. Spannend wird es im September. und den Einflüssen von Venus. Sie symbolisiert alles, was mit Schönheit zu tun hat. Ihre Impulse werden deutlich spürbar sein, denn es reizt dich beispielsweise dein Zuhause zu verschönern oder einen Termin für eine Stilberatung zu buchen.

Zum Jahresausklang lässt deine Power merklich nach. Du fühlst dich ausgepowert und überfordert und bist unausgeglichen. Freue dich auf die schönen ruhigen Weihnachtsfeiertage und entspanne ordentlich. Denn einem guten Start ins nächste Jahr steht nichts im Wege.

Dein Monatshoroskop

Wenn auch Du gerne regelmäßig dein

kostenloses MONATSHOROSKOP

brandneu nach Fertigstellung bekommen möchtest, dann trage dich in meinen monatlichen Newsletter ein.

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .