Schütze Jahreshoroskop 2022

Dein Jahreshoroskop 2022 Schütze

Jahreshoroskop 2022 - Schütze
"Dein Powerjahr"

Finde heraus, wie deine Sterne für die Liebe und den Beruf stehen.
Dein Jahreshoroskop 2022 für das Sternzeichen Schütze verrät es dir.

Liebe Schützen, freut euch auf 2022. Denn Venus und Jupiter sorgen für viel Kreativität, neue umwerfende Ideen und positive Vibes in Liebe und Beruf.

Trage dich in den Newsletter ein und erhalte jeden Monat kostenlos dein aktuelles Horoskop zugesandt.

Sternzeichen Schütze dein Jahreshoroskop 2022 - die Themen:

Beruf und Erfolg

Mit Schwung und Elan startest du 2022 ins Berufsleben. Zeitmanagement ist hier dein Zauberwort. Denn zu Jahresbeginn, im Januar und Februar, würdest du am liebsten alles auf einmal erledigen. Deshalb achte darauf, dich nicht zu verzetteln und einen Vorgang nach dem anderen abzuarbeiten.

Sollte dich wider Erwarten dein Job immer noch nicht auslasten, wird sich das spätestens im März ändern. Ein Termin folgt dem anderen und dabei möchtest du auch noch dein Tagesgeschäft erledigen. Im April und Mai zeigst sich deine Durchsetzungsstärke. Du gehst voll in deinem Job auf und hast unschlagbare Argumente, um deine Themen durchzubringen.

Auch im Juni läuft es wie am Schnürchen und du kommst gut voran. Kritik solltest du vor allem im Juli nicht persönlich nehmen, sondern als Chance werten. Bleib dabei gelassen und diplomatisch. Verwöhnt von den schnellen Erfolgen des ersten Halbjahres, geht es dir im August zu langsam vorwärts. Dennoch, nutze die Gelegenheit, endlich etwas durchzuatmen. Entschleunige das Arbeitstempo und nimm den Termindruck etwas zurück.

Im September können schnell Konflikte aufkommen, die aber zufriedenstellend geklärt werden. Aufwendige Aufgaben und Projekte kannst du im Oktober erfolgreich abschließen.

Im November und Dezember bist du mit den Vorgaben und Maßnahmen, nicht einverstanden. Leicht könntest du dich deshalb bevormundet fühlen. Nimm es gelassen, denn „es wird nicht alles so heiß gegessen, wie es gekocht wird.

Liebe und Beziehung

Singles

Deine Chancen auf ein neue Liebe​

Im Januar und Februar kannst du dich immer wieder neu verlieben. Denn nicht nur im Job, sondern auch in der Liebe tut sich einiges. Besonders Internet-Dating ist im März angesagt. Im April ist die Sehnsucht nach einem Partner an deiner Seite groß. Wirf dich aber deshalb nicht dem erst besten an den Hals und vor allem verbiege dich nicht.

Venus und Jupiter sorgen im Mai und Juni so richtig für Frühlingsgefühle. In diesen Monaten sind die Chancen am höchsten den Traumpartner über den Weg zu laufen. Ist das nicht der Fall, bekommst du auch im Juni noch außerordentlich gute Dating-Chancen. Du musst sie nur ergreifen. Vermeide es aber, dabei zu forsch vorzugehen.

Eine Bekanntschaft aus dem direkten Umfeld oder Freundeskreis wird dir im Juli den Kopf verdrehen. Wenn du es zulässt, könnte sich daraus mehr entwickeln. Im August ist in Liebesdingen erst einmal Pause angesagt. Zwar wirst du sicherlich noch jemanden kennenlernen, aber ob es dabei richtig funkt, ist fraglich.

Im September wirst du auf eine bodenständige und zurückhaltende Person treffen, die dir den Kopf verdreht. Zügle dich im Oktober, denn dein Temperament und Engagement kann ihr oder ihm zu viel sein. In Sachen Liebe wird es erst in den beiden letzten Monaten, November und Dezember ruhiger. Trotzdem steht einem kleinen Flirt auf dem Christkindl-Markt oder auf der Silvester-Party nichts im Wege.

Paare

Alltagsfrust oder Alltagslust?

Die schönste Zeit für Paare ist das erste Halbjahr. Denn das Jahr beginnt sehr harmonisch und ihr genießt die gemeinsame Zeit. Dabei bleibt auch die Erotik nicht auf der Strecke. Im März und April wird es sehr sinnlich und ihr bringt neuen Schwung in eure Beziehung und ins Schlafzimmer.

Im Mai wird dich dein Schatz richtig verwöhnen und dir zeigen, wie wichtig du ihm bist. Viel gemeinsame Zeit bei Ausflügen oder Reisen und treffen mit Freunden und der Familie verbringt ihr im Juli.

Zurück in den Beziehungsalltag geht es dann wieder im August und September. Dennoch, ihr versteht euch auch ohne Wort und so einig wie in diesen Monaten wart ihr euch noch nie.

So viel Harmonie ist schon überirdisch und wird erst im Oktober getrübt. Denn ihr seid euch in ein paar Themen nicht einig. Beziehungsthemen oder die Organisation des Alltags wollen im Oktober geklärt werden. Besonders im November und Dezember solltest du nicht versuchen, deinen Schatz, zu etwas zu bewegen, was er nicht will. Geh auf ihn ein und besprecht es miteinander. Ihr werdet sicherlich einen Kompromiss finden.

Vitalität und Wohlbefinden

Jupiter befindet sich im ersten Halbjahr im Sternzeichen Fische. Mit dieser Konstellation hilft man gerne anderen Menschen. Deshalb neigst du dazu, dich leicht ausnutzen zu lassen. Behalt dies im Hinterkopf, denn du kannst es nicht allen recht machen und auch nicht allen helfen.

Besonders wichtig in diesem Jahr ist, dass du dir wirklich Auszeiten nimmst, die nur dir alleine gehören. Trage sie dir fix im Kalender ein. Damit kannst du den Stress minimieren und bleibst einigermaßen in deiner Mitte.

Der wohl anstrengendste Monat wird der März werden. Bereits im April wünschst du dir Urlaub zu machen, einfach nur um zu relaxen. Die Impulse, die du dann von Mai bis August von Mars erhältst, heben deinen Energielevel enorm an und du könntest Bäume ausreisen. Damit bist du wieder bester Laune und fühlst dich ausgeglichen.

Mit dir selbst im Reinen, genießt du einfach die schönen Sommerwochen im August und September zusammen mit der Familie, auf Grillpartys oder auf Reisen.

Die Anstrengungen des Jahres werden sich im Oktober bemerkbar machen, dann ist dein Akku ist fast leer. Kein Wunder, dass du schnell gereitzt reagierst. Achte auf dein Immunsystem und pack dich warm ein. Bereits im November solltest du langsam runterfahren und den Stress minimieren, bevor ein Burnout droht. Eine tägliche Meditation wirkt hier Wunder.

Dein Monatshoroskop

Wenn auch Du gerne regelmäßig dein

kostenloses MONATSHOROSKOP

brandneu nach Fertigstellung bekommen möchtest, dann trage dich in meinen monatlichen Newsletter ein.

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .