Skorpion Jahreshoroskop 2022

Dein Jahreshoroskop 2022 Skorpion

Jahreshoroskop 2022 - Skorpion
"Ein leidenschaftliches Jahr"

Finde heraus, wie deine Sterne für die Liebe und den Beruf stehen.
Dein Jahreshoroskop 2022 für das Sternzeichen Skorpion verrät es dir.

Liebe Skorpione, freut euch auf 2022. Denn Venus und Jupiter sorgen für neue umwerfende Ideen und heiße Dates. Für die nötige Power im Alltag und Job sorgt der Mars.

Trage dich in den Newsletter ein und erhalte jeden Monat kostenlos dein aktuelles Horoskop zugesandt.

Sternzeichen Skorpion- dein Jahreshoroskop 2022 - die Themen:

Beruf und Erfolg

Das neue Jahr beginnt spannend und du gehst voll in deinem Job auf. Du weißt genau, was wie zu tun ist und kannst dies auch durchführen und durchsetzen. Im März sind innovative Vorgehensweisen gefragt, lass deine Fantasie spielen. Dagegen solltest du dich im April hauptsächlich auf ein Projekt fokussieren und damit gezielt auf einen erfolgreichen Abschluss hinarbeiten.

Verhandlungen und Gespräche stehen im Mai ganz oben auf deiner Liste. Weniger um Ideen vorzustellen und durchzubringen, sondern mehr, um die nötigen Informationen und Absprachen einzuholen. Doch auch mit der Unterstützung deiner Kollegen gestalten sich die Verhandlungen und Meetings langatmig zäh. 

Im Juli kannst du ruhig konstruktive Kritik anbringen, wo sie angebracht ist. Wenn du diplomatisch bleibst, bringt es dein Team nach vorne. Im August ist Detailarbeit wichtig, prüfe deine Vorgänge genau, bevor du sie abschließt. Und auch auf deine Finanzen solltest du einen Blick werfen.

Mit unschlagbaren Argumenten kannst du deine Themen im September erfolgreich durchsetzen. Im Oktober solltest du dich mehr auf das Tagesgeschäft konzentrieren, denn Mars schwächt deine Durchsetzungskraft. Daher wäre es auch besser, Konflikten aus dem Weg zu gehen. Verlagere deinen Fokus am besten mehr auf Recherche, Analysen und auf die Vorbereitung neuer Aufgaben und Projekte.

Dezember – du bist voll im Jahresendstress. Trotzdem kannst du noch erfolgreich deine To-do-Liste abarbeiten und das Jahr zufrieden abschließen.

Liebe und Beziehung

Singles

Deine Chancen auf ein neue Liebe​

Bei der Partnersuche hast du eine ganz genaue Vorstellung und sucht gezielt nach deinem idealen Mann oder der perfekten Frau. Damit hast du gute Chancen im Februar fündig werden. Nur, 100%ig perfekt wird er oder sie dann doch nicht sein. Aber Abstriche muss man nun mal hinnehmen.

Spannend wird es von März bis Mai. Den unter den Frauen oder Männern, die du in diesen Monaten kennenlernst, befindet sich eine ganz außergewöhnliche Person, die dich sofort in ihren Bann ziehen wird.

Lieber Skorpion, machst du Sport, joggst du oder bist du viel im Freien unterwegs? Dann kann dir im April oder Mai dein Traummann oder deine Traumfrau über den Weg laufen.

Juni und Juli – War noch nichts Passendes dabei? Vielleicht solltest du deine Erwartungen dann doch etwas zurückschrauben. Aber kein Grund die Partnersuche aufzugeben, denn auch im August triffst du auf interessante Männer und hübsche Frauen. Und im September kann sich sogar ein schöner Flirt mit einer Kollegin oder einem Kollegen entwickeln.

Liebe Skorpione, mit Charme, netten Worten und einer geheimnisvollen Aura allein gewinnt man keine Herzen. Auf die Taten und kleinen Gesten kommt es an. Das gilt vor allem für die Monate Oktober und November.

Im letzten Monat des Jahres, im Dezember, kann es leicht zu Missverständnissen kommen. Entweder er oder sie verhält sich nicht so, wie du es dir wünscht oder ihr redet aneinander vorbei.

Paare

Alltagsfrust oder Alltagslust?

Wollt ihr ein Haus bauen oder heiraten? In diesem Jahr könnt ihr eure gemeinsamen Ziele erfolgreich verwirklichen.

Im März braucht dein Partner etwas mehr Freiraum, gut möglich, dass er sich etwas zurückzieht. Gestehe deinem Schatz diesen Freiraum beruhigt zu. Denn schon von Mai bis Juli wird es wieder leidenschaftlich zwischen euch knistern. Im August seid ihr euch auch mental sehr nahe und seid „ein Herz und eine Seele“. Allein die bloße Gegenwart deines Partners oder deiner Partnerin tut dir gut.

Damit diese Harmonie nicht von Alltagsdingen getrübt wird. Solltet ihr im September die Aufgabenverteilung im Haushalt besprechen. Wer trägt wann den Abfall raus, räumt den Geschirrspüler aus oder macht den Einkauf. Ist das einmal zufriedenstellend geregelt, herrscht eine ausgeglichene Stimmung zwischen euch.

Und auch die Leidenschaft meldet sich im Oktober wieder zurück. Nicht nur Singles sollten ihren Schwarm mit kleinen Gesten überraschen, auch Paare sollten sich zwischendurch zeigen, dass sie aneinander denken und der Partner ihnen wichtig ist. Wie wäre es mit einem überraschenden Candle-Light-Dinner für deinen Schatz, einen Strauß Rosen für deine Liebste oder ein gemeinsames Wellness-Wochenende?

Im Dezember kann es über den ganzen Weihnachtsstress zu Missverständnissen und zu Streit kommen. Nimm am besten nicht alles so ernst und versuch gelassen zu bleiben. Dann regelt sich Vieles wie von selbst und harmonischen Weihnachtsfeiertagen steht nichts mehr im Weg.

Vitalität und Wohlbefinden

Vital und ausgeruht startest du im Januar durch. Im Februar hast du zwar kurzzeitig das Gefühl mit angezogener Handbremse zu fahren, dennoch laden sich deine Batterien immer wieder wie von selbst auf. Von März bis Juni wird der Alltag allerdings anstrengender und hektischer als in den Monaten zuvor. Trage dir fixe Auszeiten in deinen Kalender ein! Egal, wie du abschaltest, ob mit Sport, lesen oder ob du einfach nur gemütlich auf der Couch relaxt. Hauptsache du kannst dich erholen.

Etwas Veränderung gefällig? Juni ist der ideale Monat, um sich ein neues Styling zu zulegen. Wie wäre es mit einer neuen Frisur oder einem stylischen Outfit, mit dem du auf der nächsten Gartenparty oder im Büro punkten kannst?

Vor allem im August solltest du Kräfte sammeln und deine Auszeiten nicht ausfallen lassen. Mein Erfolgsrezept ist eine täglichen Morgenroutine. Wäre das auch was für dich?  Sie gibt dir Energie, Motivation, gute Laune und pusht dich perfekt für den Tag.

Im September und Oktober erinnert dich Merkur immer wieder daran, Ordnung zu schaffen, zum Beispiel den Kleiderschrank oder Keller auszumisten. Ganz nach dem Motto „Simplify your Life“ solltest du Ballast abwerfen und dich von unnötigen Dingen befreien.

Der Alltagsstress im Dezember zehrt etwas an deinen Nerven. Versuche Stress, schlechte Laune und Aggressionen beim Sport abzubauen. Dafür kannst du dann auch an den Feiertagen, ohne schlechtes Gewissen schlemmen.

Dein Monatshoroskop

Wenn auch Du gerne regelmäßig dein

kostenloses MONATSHOROSKOP

brandneu nach Fertigstellung bekommen möchtest, dann trage dich in meinen monatlichen Newsletter ein.

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .