FAQ – Astrologie und Horoskop

… was … wo … wie … warum?

 

Was ist Astrologie?

Astrologie ist die Lehre der Sterndeutung. Hierbei handelt es sich um eine Symbolsprache, die schon in der Antike angewandt wurde. Dabei werden die unterschiedlichen Charaktere der Planten je nach Standort im Horoskop und Sternzeichen zueinander in Verbindung gesetzt und gedeutet.

Was ist Astronomie?

Astronomie entspricht dem deutschen Wort Sternkunde und beschäftigt sich mit der Erforschung der Planetenmaterie, Umlaufbahn, Entstehung u.v.m.

Was ist ein Horoskop?

Ein Horoskop ist eine Sternkreis-Zeichnung, in der u. a. die Planetenpositionen zum Zeitpunkt eines bestimmten Ereignisses festgehalten werden. Das Horoskop bildet die Grundlage für eine astrologische Deutung. Und sieht z. B. so aus:

Beispiel Horoskop

 Welche Horoskoparten und Deutungsarten gibt es?

Im Horoskop kann jedes Ereignis oder jede Frage ausgewertet werden, wenn das Datum, die Uhrzeit und der Ort vorliegen. Es gibt verschiedene Horoskope und Deutungsmethoden. Je nachdem welches Anliegen gedeutet werden soll.

  • Fragen zur Selbstverwirklichung (Geburtshoroskop):
    Du möchtest über Dich sich selbst, über Deine Beweggründe, und Talente mehr erfahren? Wie zum Beispiel:
    – Was liegt bei mir im Dunkeln?
    – Wo liegen meine Stärken und Talente?
    – Wie kann ich dies oder jenes ändern oder verbessern?
    – ….und Vieles mehr.
  • Fragen zu einem bestimmtes Ereignis (Ereignishoroskop)
    So kann eine Geburt, eine Begegnung, ein Unfall etc. aus astrologischer Sicht betrachtet werden.
  • Terminwahl (auch Elektion genannt)
    Außerdem können günstige Zeitpunkte wie z. B. ein Hochzeitstermin berechnet werden.
  • als Entscheidungshilfe (Bezeichnungen Frage- oder Stundenhoroskop)
    Hast Du eine Entscheidung zu treffen? Egal ob es sich um einen Autokauf, einen Jobwechsel oder Scheidung handelt, Du kannst Dein Horoskop zu Rate ziehen.
  • Beziehungsanalyse (auch Combin genannt)
    Die Beziehung zweier Menschen zu einander. Hier kann es sich um ein Paar, aber auch Chef und Mitarbeiter, Mutter und Tochter usw. handeln.
  • Zukunftsprognosen ( Solar, Sonnenbogendirektion, 7er Rhythmus, usw.)
Warum wird die Geburtszeit benötigt?

Die genaue Geburtszeit wird zur genauen Berechnung der Häusereinteilung des Horoskops und des Aszendenten benötigt.

Keine Geburtszeit – was nun?

Solltest Du Deine Geburtszeit nicht kennen, dann kannst Du sie bei Deiner Gemeinde oder Deinem Landratsamt erfragen. Natürlich ist es auch möglich ein Horoskop ohne Geburtszeit zu erstellen. Allerdings lässt dich dann der Aszendent nicht bestimmen und er Umfang der Auswertung ist etwas eingeschränkt.

Was ist ein Sternzeichen?
pixabay fish-2651966_1280
Sternbild Fische (Pixabay)

Als Sternzeichen bezeichnet man mehrere Planeten, die verbunden durch eine imaginäre Linie ein Bild ergeben. Die Sternbilder wurden bereits  in der Antike festgelegt.

Wie viele Sternzeichen gibt es und wann beginnt und endet ein Sternzeichen?

Das Sternzeichen wird durch den Sonnenstand bestimmt. Bist Du z. B. am 23. Dezember geboren, steht die Sonne im Zeichen Steinbock. Der Übergang von einem Sternzeichen in das andere findet nicht jedes Jahr zum gleichen Zeitpunkt bzw. Uhrzeit statt. Daher können sich Beginn und Ende eines Sternzeichen auch um einen Tag verschieben. So kann z. B. das Zeichen Steinbock bereits am 21. Dezember um 23:40 Uhr beginnen. Nur mit einer Horoskop-Berechnung kann dies genau festgestellt werden.

Es gibt insgesamt 12 Sternzeichen:

Widder, Sternzeichen - pixabay/Alexas_Fotos    

Widder 21. März bis 20. April

Sterzeichen Stier - pixabay

 

Stier 21. April bis 20. Mai

Sternzeichen Zwilling - - pixabay/Alexas_Fotos    

Zwilling 21. Mai bis 21. Juni

Sternzeichen Krebs - pixabay/Alexas_Fotos

 

Krebs 22. Juni bis 22. Juli

Sternzeichen Löwe - pixabay/Alexas_Fotos

 

Löwe 23. Juli bis 23. August

Sternzeichen Jungfrau - pixabay/Alexas_Fotos

 

Jungfrau 24. August bis 23. September

Sternzeichen Waage - pixabay/Alexas_Fotos

 

Waage 24. September bis 23. Oktober

Sternzeichen Skorpion - pixabay/Alexas_Fotos

 

Skorpion 24. Oktober bis 22. November

Sternzeichen Schütze - pixabay/Alexas_Fotos

 

Schütze 23. November bis 21. Dezember

Sternzeichen Steinbock - pixabay/Alexas_Fotos

 

Steinbock 22. Dezember bis 20. Januar

Sternzeichen Wassermann - pixabay/Alexas_Fotos    

Wasserman 21. Januar bis 19. Februar

Sternzeichen Fische - pixabay/Alexas_Fotos    

Fische 20. Februar bis 20. März

 

Du möchtest weitere Informationen? Bitte schön:

Infothek:

Musteranalyse:

Test:

Service: