Horoskope und Anwendungsbereiche

 

Beispiel HoroskopFür eine astrologische Analyse benötigst Du immer ein Horoskop. Wenn Du zum ersten Mal ein Horoskop siehst, kannst Du wahrscheinlich nicht viel damit anfangen.

Lass es mich kurz erklären:
Horoskop bedeutet „in die Stunde schauen“.
Horos = Stunde + skopein = schauen

Du kannst Dir ein Horoskop wie ein Foto vorstellen. Ein Foto hält einen bestimmten Augenblick fest, das Horoskop auch. Es zeigt die Stellungen der Planeten zu einem bestimmten Zeitpunkt.

Möchtest Du mehr darüber wissen, dann besuche meine Infothek  oder klicke hier: Astrologische Symbole im Horoskop.

 

Es gibt unterschiedliche Fragen und Deutungswünsche und somit auch spezielle Horoskoparten:

  • Geburthoroskop
    zeigt Deine Charakteranlagenlagen, Möglichkeiten, Stärken, Schwächen und persönliche Themen, mit denen Du in Deinem Leben konfrontiert sein wirst
  • Kinderhoroskop
    ist, wie der Name sagt, ein Geburtshoroskop für ein Kind. Da Kinder noch eine ganz andere Perspektive wie Erwachsene haben, gehe ich hier ganz besonders auf die der Kinder ein. Damit erhältst Du als Mutter, Vater oder Großmutter eine gute Möglichkeit, Deine Kinder und Enkelkinder aus der „Zwergen-Perspektive“ 🙂 wahrzunehmen.
  • Partner- oder Beziehungsnanalyse (Synastrie,Composit; Combin)
    Die Analyse gibt Dir Informationen zu Stärken und Schwächen einer Beziehung. Wie z. B. in welchen Lebensbereichen oder -situationen immer wieder zwischenmenschliche Spannungen verursacht werden und was die Ursache dafür ist.  Aber auch, wo die beiden sich ergänzen und an einem Stang ziehen.
    Die Partner- oder Beziehungsanalyse eignet sich für Lebensabschnittsgefährten (ein fürchterliches Wort!), ein Ehepaar, Geschäftsfreunde, Arbeitskollegen, oder Mutter/Vater und Kind oder Geschwister usw. handelt.
  • Prognosen (Solar, Transite, Sonnenbogendirektion, 7Jahres-Rhythmus, …):
    Je nach Deutungsansatz kann eine Zukunftsprognose über eine bestimmten Abschnitt in der Zukunft erfolgen.
Spezielle Analysen:
  • Zukunftsprognose
  • Fragehoroskop oder Stundenhoroskop:
    wird auf eine bestimmte Frage erstellt und dient meist als Entscheidungshilfe mit Ausblick auf ca. die nächsten drei Monat.
  • Elektion
    wird zur Ermittlung des besten Termins für wichtiges Ereignis herangezogen.
  • Börsenastrologie
  • Ortsanalyse
    Zeigt förderliche und hemmende Einflüsse an dem untersuchten Ort.
  • Analyse der Wohnqualität und deren Einflüsse
  • Zeitungshoroskop
    Es ist ganz amüsant und auch ich lese diese Horoskope zum Spaß. Leider werden sie nur auf den Sonnenstand erstellt und sind daher nicht sehr aussagekräftig.

Du möchtest mehr erfahren? Hier weitere Links zu Informationen rund um die Astrologie und Horoskope:

Service:

Infothek:

Musteranalyse:

Test: