Sonne, Mond & Sterne im Oktober 2022

Was passiert am Sternenhimmel und welche Ereignisse lösen die Planeten aus?

Astrologischer Ausblick für Oktober 2022

Am 09.10. um 11:59 Uhr erscheint der Oktober-Vollmond im Sternzeichen Widder.

Dieser Vollmond trägt auch die Namen: Weinmond, Jäger- und Erntemond, Gilbhart, Reisemond, sterbender Mond, Fallende-Blätter-Mond

Der Neumond im Sternzeichen Skorpion ereignet sich am 25. 10. um 12:48 Uhr. Dieser Neumond, so kurz vor Allerheiligen kann gut für Räucherungen genutzt werden.

Beschäftigst du dich mit der Kontaktaufnahme zu Verstobenen, dann kannst du diesen Neumond hervorragend dafür nutzen.

Merkliche Beschleunigung durch direktläufige Planeten

Merkur, Saturn und Pluto beenden im Oktober ihre Rückläufigkeitdirektläufig und beschleunigen endlich wieder die Vorgänge im Privatleben und Beruf. 

Ab 3.10. läuft Merkur direkt und wechselt 11.10. wechselt vom Sternzeichen Jungfrau in die Waage. Merkur und Venus halten sich noch bis 17.10. im Dunstkreis (Opposition) von Jupiter und Neptun auf. 

In dieser Zeit kann es – wie im letzten Beitrag beschrieben – schnell zu Täuschung und Enttäuschung durch andere Personen kommen.

Saturn beendet seine Rückläufigkeit am 23.10. und bringt damit noch mehr Schwung in den Alltag. Und auch Pluto läuft ab 8.10. wieder direkt und bereitet sich auf den Zeichenübergang in den Wassermann vor.

Venus, Mars und Saturn im großen Trigon

Vom 8.-19. Oktober bildet sich eine sog. großes Trigon in den Luftzeichen und begünstigt Begegnungen und das Miteinander.

Ein Trigon ist ein harmonischer Aspekt, bei dem zwei oder mehr Planeten im Abstand von ca. 120 Grad zueinanderstehen. Ein großes Trigon besteht aus drei Trigonen und mindestens drei Planeten.

Meist befinden sich die Planeten damit auch im gleichen Element (Erde, Luft, Wasser oder Feuer). Was sehr vorteilhaft ist, da sich diese gleichgesinnten Planeten gegenseitig wunderbar unterstützen.

Dieses große Venus-Mars-Saturn Trigon begünstigt damit u. a. zwischenmenschliche Beziehungen. So mancher Single sollte seine Traumfrau oder Traummann finden.

Paare machen ihre Beziehung öffentlich oder planen sogar ihre Hochzeit. Und auch in beruflicher Hinsicht kann sich mit dem günstige Einfluss von Saturn ein beruflicher Aufstieg oder eine Gehaltserhöhung ankündigen.

Da dies in den Luftzeichen stattfindet, profitieren vor allem die Sternzeichen Wassermann, Waage und Zwillinge davon. Dennoch wird es auch für alle übrigen Sternzeichen positiv spürbar sein.

Wie ausgeprägt sich diese Planeten-Verbindung in deinem Alltag bemerkbar macht, hängt nicht nur vom Sternzeichen, sondern auch von den Stellungen deiner anderen Planten im Geburtshoroskop ab.

Im Magazin blättern