Monat Horoskop Sternzeichen Wassermann

Wassermann – Horoskop März 2021

Beruf & Finanzen

Lieber Wassermann, die Vorarbeiten der letzten Wochen haben sich gelohnt und können nun erfolgreich abgeschlossen werden. Doch die Arbeitsabläufe und die Projekte gehen dir einfach nicht schnell genug voran und du neigst du übereilten Aktionen, die den Ablauf komplizieren können. Selbständige sollten im März vor allem auf ihre Finanzen achten und auf Spekulationen verzichten. Auch könnte es nicht schaden, den Forecast für 2021 noch einmal zu überdenken.

Liebe & Beziehung

Der eine oder andere interessante Dating-Partner ist sicherlich dabei. Doch du frägst dich im März wahrscheinlich: „Wie viele Frösche muss ich denn noch küssen, bis mein Prins kommt?“. Am besten du konzentrierst dich in diesem Monat mehr auf deine eigenen Bedürfnisse und Vorhaben. Denn im April stehen die Dating-Stern dann schon wieder wesentlich besser. 🙂

Paare können zurzeit gut aneinander vorbeireden, was für eine Beziehung nicht gerade förderlich ist. Sich dem anderen widmen und aufmerksam zuhören ist im Alltag nicht immer ganz einfach. Versuche trotzdem mehr auf deinen Partner einzugehen und im aktiv zuzuhören.

Wohlbefinden

Obwohl du über genug Power verfügst, sind Dein Nerven vom Alltagsgeschehen etwas überreizt. Um dem Alltags- und Berufsleben zu entfliegen, benötigst du als Wassermann neue Visionen, die dich inspirieren und zu geistigen Höheflüge verleiten. So nach dem Motto „Scotti beam me up.“. Dazu eignet sich am besten eine Meditationsreise und du beamst dich dorthin, wo du gerne wärst oder noch nie warst.

Alle Horoskope

für

März 2021

findest du hier:

Grafiken: istock.com/IgorZakowski

Folge mir auf Pinterest: