Sternzeichen Fische

Sternzeichen Fische

    pixabay.com/darkmoonart_de

FISCHE

Die Sonne befindet sich vom 19. Februar bis 20. März im Wasserzeichen Fische. Menschen, die unter dem Sternzeichen Fische geboren wurden, steht Neptun zur Seite. Sie haben eine reiche Gefühlswelt und können sich auch sehr gut in andere einfühlen. Ihr Leitsatz lautet: „Ich fühle, also bin ich.“

Normalerweise hat ein Fisch keine fixen Zukunftspläne, sondern lässt vielmehr alles auf sich zukommen, um dann seine Chancen zu nutzen. Wo andere im trüben fischen, macht der Fische-Geborene immer noch einen guten Fang.

Der Fisch ist keine Kämpfernatur. Sich durchzusetzen und damit andere vor den Kopf zu stoßen, fällt ihm schwer. Er löst Konflikte meist ganz diplomatisch. Daher wirst du von einem Menschen mit Sternzeichen Fische selten ein direktes „Ja“ oder „Nein“ als Antwort erhalten. Höchstwahrscheinlich wird er um das Thema herumreden und letztendlich so gut wie keine Aussage machen.

Sternzeichen Fisch

    pixabay.com/Lorri Lang

Bist Du unter diesem Sternzeichen geboren, verfügst Du über eine enorme Vorstellungskraft und ein großes Potential an Kreativität. Diese große  Empfindungsfähigkeit ermöglicht es ihm, sich gänzlich in etwas hinzuversetzen und „einzutauchen“, um auch die verschiedenen Rollen und Gefühle anderer zu übernehmen. Viele Maler, Schauspieler oder Musiker sind unter diesem Tierkreiszeichen zu finden.

Die schillernde Traum- und Scheinwelt entspricht der Qualität des Fische-Zeichens. Nichts ist so wie es scheint und doch ist alles Eins. Viele Fische haben meist Vorahnungen und sind fasziniert von Dingen, die nicht greifbar sind.

Promis mit
Sternzeichen
Fische  :

Jon Bon Jovi – Kurt Cobain – Steven Tyler – Nina Hagen – Sharon Stone – Bruce Willis – Niki Lauda – Karl May – Ronan Keating – Albert Einstein – Michelangelo

Das könnte dich auch interessieren:

    istock/JNemchinova

Horoskop Fische

Was erwartet dich in 2021?

     iStock.com/Dzhulbee

Zwölf  Sternzeichen

ihre Charaktere, Talente und Leidenschaften

   pixabay.com/Gerd Altmann

Was ist der Aszendent?

Und warum ist er so wichtig?

     Pixabay.com/Sophie Janotta

Horoskope

Welche Horoskope gibt es?