Rückläufige Planeten 2023 w(2)

Die rückläufigen Planeten 2023

Nichts geht voran, egal was du machst?
Der Einfluss der rückläufigen Planeten kann dich frustrieren und runterziehen, MUSS ABER NICHT!

Wie du diese Zeitqualität der rückläufigen Planeten in 2023 richtig gut für dich nutzen kannst, erfährst du hier.

Werbung

Sicherlich hast du schon mal von den „rückläufigen Planeten“ gehört. Dies ist ein Begriff aus der Astrologie, der ein zeitlich begrenztes Himmelsphänomen beschreibt.

Werbung

Was sind rückläufige Planeten?

Bei den rückläufigen Planeten handelt es sich um ein optisches Phänomen. Betrachten wir die Planeten unseres Sonnensystems von der Erde aus, scheinen sie sich zu bestimmten Zeiten rückwärts zu bewegen. Deshalb werden die Planeten dann auch „rückläufige Planeten“ genannt. 

Mit Ausnahme von Sonne und Mond wird jeder Planete unseres Sonnensystems – von Merkur bis Pluto – von Zeit zu Zeit „rückläufig“. In Wirklichkeit aber bewegen sie sich auf Ihrer Umlaufbahn um die Sonne weiterhin vorwärts. 

Dieses optische Phänomen der rückläufigen Planeten ist in der Astrologie von großer Bedeutung, da es wiederholt zu bestimmten Zeiten auftritt.

Eines haben alle rückläufigen Planeten gemeinsam, sie stellen immer einen Bezug zur Vergangenheit her und bieten uns Chancen Vergangenes wahrzunehmen, aufzuarbeiten und uns weiter zu entwickeln.

Die Wirkungsbereiche der rückläufigen Planenten

Die persönlichen Planeten Merkur, Venus und Mars wirken sich auf unserem direkten Alltag aus, indem es zum Beispiel ungewöhnlich oft zu Missverständnissen im Job oder im Privatleben kommt.

Während die gesellschaftlichen Planeten Jupiter und Saturn sich mehr im intellektuellen Bereich, im Umgang mit Autoritäten oder im Kontakt mit fremden Kulturen bemerkbar machen.

Die Rückläufigkeit der überpersönlichen Planten Uranus, Neptun und Pluto zeigt sich vor allem im Weltgeschehen.

Da sie sehr langsam laufen und die Rückläufigkeit daher länger anhält, sind die Veränderungen weitreichend und betreffen mehr das Weltgeschehen als z. B. einzelne Menschengruppen oder eine einzelne Person.

Termine der rückläufigen Planeten 2023

Merkur

29.12.2022 – 18.01.2023
22.04.2023 – 15.05.2023
24.08.2023 – 15.09.2023
14.12.2023 – 01.01.2024

Venus

23.07.2023 – 04.09.2023

Mars

31.10.2022 – 12.01.2023

Jupiter

05.09.2023 – 30.12.2023

Saturn

18.06.2023 – 04.11.2023

Uranus

25.08.2022 – 22.01.2023
30.08.2023 – 27.01.2024

Neptun

01.07.2023 – 06.12.2023

Pluto

02.05.2023 – 11.10.2023

Herausforderungen und Chancen während der Rückläufigkeit

Sehr oft handelt es sich dabei um kleine, kaum wahrnehmbare Veränderungen. Dennoch kann es sich bei bestimmten Planetenkonstellationen auch um große Einschnitte im Leben handeln.

Wie stark die rückläufigen Planeten für dich spürbar sind und wie sehr sie dich beeinflussen, hängt natürlich auch von deinem Geburtshoroskop ab.

Sind einer oder sogar mehrere Planeten rückläufig (auch „retrograd“ genannt) zeigen sich immer Blockaden und Verzögerungen in den alltäglichen Abläufen.

Seien es nun der rückläufige Merkur, bei dem die Kommunikation hakt oder der retrograde Saturn, uns vor Konflikten mit unseren Vorgesetzten mahnt. 

Auf jeden Fall möchten uns die rückläufigen Planeten anregen: 

  • innezuhalten, 
  • zurückzuschauen, 
  • unseren aktuellen Status zu überprüfen und 
  • uns weiterzuentwickeln und
  • auch unsere Lebensumstände entsprechend anzupassen.

Wer diese Chancen nutzt kann sein persönliches Potential und seine Zufriedenheit um vieles steigern.

Merkur

Vor allem bei Merkur wird deutlich, dass mit der Rückläufigkeit immer noch einmal auf Vergangenes Bezug genommen wird.

Und manchmal fühlt es sich sogar so an, als würde man kurzzeitig in die Vergangenheit zurückversetzt werden.

Damit gibt er uns die Chance vergangene Aspekte noch einmal wahrzunehmen, aufzuarbeiten und neue persönliche Entwicklungen und Entscheidungen zu wagen.

Kein Wunder, dass wir in dieser Zeit vermehrt auf alte Bekannte oder Freunde treffen. So traf ich letzten Sommer im gleichen Lokal und am selben Abend acht alte Freunde und Bekannte aus verschiedenen Lebensbereichen und -abschnitten, zu denen ich schon lange keinen Kontakt mehr hatte. Sogar im Nachhinein erscheint mir dies noch unwirklich und surreal.

Ist Merkur rückläufig, kann es leicht zu Verzögerungen und Schwierigkeiten in seinen Zuständigkeitsbereichen kommen wie:

  • Kommunikation, Kontakte und Vermittlung:
    Meist liegen ungenügend Informationen vor. Damit kommt es öfter zu Missverständnissen. Auch benötigt man längere als gewohnt, um Vorgänge abzuschließen.

Das sollte man vermeiden: Wichtige Entscheidungen, Ereignisse, Projekte und Verträge am besten auf die Zeit vor oder nach der Rückläufigkeit legen. (z. B. auch Hochzeiten, Geschäftseröffnungen usw.) Jetzt kann es zu unvorhersehbaren Absagen, Verzögerungen und Komplikationen kommen.

  • Verkauf, Einkauf und Transport von Gütern und Menschen:
    Es kommt vermehrt zu Reklamationen und Retouren. Lieferungen werden verspätet, an eine falsche Adresse oder gar nicht ausgeliefert. Oder Bestellung werden beschädigt angeliefert.

Den Kauf von Elektrogeräten sollte man verschieben. Die Wahrscheinlichkeit ein sehr störungsanfälliges Gerät zu erwerben, ist groß.

  • Kurzreisen:
    planen ggf. auch Notfallplan oder Ausweichmöglichkeiten (Alternativflug oder -hotel) in Betracht ziehen.
  • System-Ausfälle:
    Technische und elektronischen Ausfälle kommen in diesem Zeitraum gehäuft vor. Daher mache ich immer vor Merkurs Rückläufigkeit ein Back-up.
Deine Chancen: "Simplify your Life."

Den rückläufigen Merkurs können wir hervorragend nutzen, um neue Voraussetzungen zu schaffen. In dieser Zeit können wir uns und unseren Alltag neu ordnen, strukturieren und uns dabei neu orientieren. Also perfekt für Tätigkeiten wie:

  • Entrümpeln:
    Es ist die ideale Zeit zum „Entrümpeln“ und um „Ballast abzuwerfen“. Egal, ob Postfach, Keller oder Kleiderschrank.
  • Aufschieberitis ade!
    Lange Liegengebliebenes wie z. B. wie die Ablage möchte endlich erledigt werden.
  • Kontakte:
    Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber in meinem Telefonbuch sammeln sich jede Menge Telefonnummern an, die ich nur einmal brauche und dann nie wieder.
    Also Kontakte auf Aktualität und Nutzen prüfen und diejenigen löschen, die nicht mehr benötigt werden. Möchtest du allerdings alte Kontakte wieder herstellen oder auffrischen ist dieser Zeitraum perfekt dafür.
  • Ebenso prüfe ich mein Zeitmanagement (Terminkalender und Tagesabläufe), aber auch Vorgänge und Arbeitsprozesse auf Verbesserungsmöglichkeiten. Und immer wieder stoße ich auf überholte Vorgänge, die gekürzt werden oder ganz wegfallen können.

Venus

Die Venus ist das Symbol für Weiblichkeit, Schönheit und Liebe.

Doch die rückläufige Venus kann uns in Sachen Liebe und Selbstwahrnehmung ziemlich verunsichern. Sind wir noch so selbstbewusst und mit uns und der Welt zufrieden, fangen wir in dieser Zeit an, all das zu hinterfragen.

Kein Wunder, dass sich schnell Unzufriedenheit breit macht. Besonders Frauen spüren die rückläufige Venus und es kann leicht in Zickenkrieg ausarten. Unzufriedenheit mit dem eigenen Äußeren, dem Wohndesign oder dem Partner sind in diesem Zeitraum keine Seltenheit.

Deshalb sollten wir in dieser Zeit der inneren Verunsicherung auf Folgendes achten:

  • Unterlasse unnötige Kritik und akzeptiere die Fehler deines Partners. Mit mehr Nachsicht und Gelassenheit lebt es sich leichter.
  • Bei rückläufiger Venus macht es nicht viel Sinn eine Diät zu beginnen.
  • Friseurbesuch, ein neues Styling oder auch eine neue Wohnungseinrichtung? Gute Idee, aber starte damit erst, wenn Venus wieder direktläufig ist.
  • Größere Geldausgaben und finanzielle Entscheidungen sollten erstmal verschoben werden.
  • Die rückläufige Venus bildet ungünstige Voraussetzungen für eine Hochzeit oder den Zusammenzug mit dem Partner.
    Außerdem ist es keine gute Zeit, um Beziehungsthemen zu diskutieren oder breit zu treten.
Deine Chance zu mehr Selbstsicherheit: "Ich bin gut genug, so wie ich bin. "

Die rückläufige Venus unterstützt den inneren Dialog mit uns selbst und unser persönliches Wachstum. Dies ist die beste Zeit zur Selbstreflexion:

  • Was gefällt dir besonders an dir?
  • Was findest du an deinem Körper schön?
  • Welche deiner Eigenschaften magst du?
  • Welche Bedürfnisse hast du?
  • Wo im Leben stehst du und wo willst du hin?
  • Was sind deine inneren Werte und lebst du sie?
  • Was schätzt du an deinem Partner, Kinder, Freunden usw.?

Befindest du dich in einer Trennungsphase, dann besteht in dieser Zeit die Chance, sich wieder zu versöhnen, besonders wenn Uranus eine Verbindung zu Venus eingeht.

Mars

Als Symbol für Antrieb, Willenskraft und Durchsetzungsvermögen bringt uns Mars im Leben weiter. Doch manchmal will einfach nichts funktionieren und so flott vorangehen, wie wir es gerne hätten.

Aber egal wie sehr man auch vorwärtskommen möchte, Mars kann während seiner Rückläufigkeit sein Potential und seine volle Kraft nicht entfalten. Kein Wunder, wenn wir dann unmotiviert und gereizt sind.

Das sollten wir während des rückläufigen Mars berücksichtigen.:

  • Ein Neustart von aufwendigen Projekten, längere Fortbildungsmaßnahmen, den Versand von Bewerbungen, Geschäftseröffnungen oder neue Werbekampagnen sollten erstmal verschoben werden. Sie wären in diesem Zeitraum kaum erfolgreich.
  • Kunden oder Geschäftspartner machen oft einen Rückzieher oder legen das Projekt erstmal auf Eis.
  • Es besteht eine erhöhte Unfall- und Verletzungsgefahr. Bei sportlichen Betätigungen solltest du nicht bis an deine Grenzen gehen.
  • OPs sollten, wenn möglich, verschoben und eine längere Erholungsphase eingeplant werden.
  • Mars ist das Symbol für Antriebe. Daher kann seine Rückläufigkeit auch negative Auswirkungen auf alles mit „Antrieb“ wie das Auto oder die Waschmaschine haben.
Deine Chance innezuhalten. Denn "langsam kommt man auch ans Ziel."

So nutzen wir den rückläufigen Mars richtig:

In dieser Zeit müssen wir „einfach“ akzeptieren, dass es vorübergehend nicht so schnell vorangeht, wie wir uns das wünschen. Denn wir werden von außen gehörig ausgebremst und dies ist auch der Hinweis und die Gelegenheit unser Pensum und unser Tempo runterzufahren.

Der rückläufige Mars zeigt uns, dass es an der Zeit ist, unsere Kräfte, Energie und Nerven zu schonen.

Können wir diesen Einfluss des rückläufigen Mars annehmen, dann 

  • entschleunigen wir,
  • bringen automatisch mehr Achtsamkeit in unseren Alltag,
  • und können wieder Energie tanken.

Während dieses Zeitraums sollten wir uns noch einmal unsere wichtigsten Projekte und Pläne ansehen, auf Stimmigkeit überprüfen und vor allem die Deadlines neu anpassen.

Werbung

Jupiter

Jupiter ist das Sinnbild für Bildung, weite Reisen und Weltanschauung. Daher gibt uns der rückläufige Jupiter Gelegenheit unsere Lebenseinstellung, unseren kulturellen Hintergrund und unsere persönliche Einstellung zu anderen Menschen und Dingen zu überdenken.

Diese 5 Dinge sollten wir während der Rückläufigkeit des Jupiters unterlassen oder verschieben:

  • andere Menschen missionieren zu wollen,
  • große Investitionen zu tätigen,
  • in ein fremdes Land auszuwandern,
  • den Beginn eines juristischen Prozesses,
  • eine Fernreise zu starten.
Deine Chance zu hinterfragen: "Wer bin ich und wo möchte ich im Leben hin?"

Mit dem rückläufigen Jupiter kann unsere Lebenseinstellung gehörig ins Schwanken geraten:

  • Es ist daher an der Zeit, unsere Glaubensätze zu ergründen und zu überdenken und unsere Einstellung zu anderen Menschen und Dingen zu prüfen.
  • Trägst du dich mit dem Gedanken an eine Weiter- oder Ausbildung? Oder möchtest du eine Fernreise unternehmen? Dann mach in aller Ruhe Pläne, doch der Beginn bzw. das Abreisedatum sollte nach der Rückläufigkeit liegen!
  • Achtung: Während dieser Zeit wird unsere Hilfsbereitschaft gerne ausgenutzt.

Saturn

Saturn steht für Konzentration, Ausdauer und Regelungen. Während Saturns Rückläufigkeit können uns Ängsten, Sorgen und Schuldgefühle plagen. Dennoch sollten wir nicht in unseren Ängsten aufgehen, sondern nach konstruktiven Lösungen und vielleicht sogar Hilfe suchen.

Beachten sollten wir:

  • nicht überempfindlich auf Kritik zu reagieren.
  • die Schuld nicht bei anderen zu suchen. Denn auch die Lösung der Schuldfrage löst nicht das Problem an sich.
  • uns nicht um jeden Preis durchsetzen zu wollen. Denn wir würden nur den Kürzeren ziehen.
  • nicht unbedingt immer Recht haben zu wollen und andere zu schulmeistern.
Deine Chance Ansehen zu erreichen: "Respekt baut auf Respekt auf."

Jetzt können wir unsere Belastbarkeit gut unter Beweis stellen und dafür Anerkennung erhalten.

Möchten wir respektiert werden, dann sollten wir das Gesetz der Anziehung beachten. Im Falle des Saturns zieht man nur Respekt an, wenn man auch andere Menschen, Feinde und Lebewesen mit Respekt behandelt.  

Besonders wichtig bei rücklaufendem Saturn ist es, die Meinungen anderer unvoreingenommen gelten zu lassen und zu akzeptieren – auch wenn sie uns noch so abwegig erscheinen.

Uranus

Freiheitsliebend und unabhängig so umkreist Uranus die Sonne. Er liebt alles Außergewöhnliche und polarisiert gerne. Überraschend schnell kann sich unsere Anschauung eine Lebenseinstellung rückläufigem Uranus verändern.

Was wir heute noch für gut und erstrebenswert halten, kann uns in dieser Zeit plötzlich langweilig und unwichtig erscheinen. Dazu scheint Unmögliches plötzlich machbar und wird als spannenden Herausforderung wahrgenommen.

Bei rückläufigem Uranus

  • legen wir gern rebellisches, trotziges und auflehnendes Verhalten an den Tag.
  • verspüren wir einen überzogenen Freiheitsdrang und Sehnsucht nach Unabhängigkeit.
  • hängen wir nur schwer umsetzbaren Ideen und Vision nach.
  • häufen sich Stromausfälle oder Computer-Abstürze (Deshalb bitte vor der Rückläufigkeit Back-ups durchführen.).
  • ist beim Kauf von elektrischen Geräten sowie Elektroinstallationen Vorsicht geboten.
Deine Chance, dich von längst überholten Dingen zu befreien.

Besonderheiten und Chancen bei retrogradem Uranus:

  • Wir handeln bewusst intuitiver.
  • Wir erkennen nicht nur unsere Einzigartigkeit, sondern auch die der anderen.
  • Es überkommt uns plötzlich der Wille etwas in unserem Leben zu verändern und zu bewegen. Dabei kann es sich nur den Tagesablauf oder sogar um eine Auswanderung in ein weit entferntes Land handeln.

Inwiefern, du dem Veränderungsdrang unter Uranus nachgibst, hängt sehr davon ab, inwieweit du dir ein freies Leben zugestehst und natürlich auch, wie dein Horoskop angelegt ist.

Neptun

Neptun ist der Herrscher des Unbewussten. Achte daher auch auf deine Träume. Noch empfänglicher für Inspirationen, Illusionen und Ahnungen sind vor allem spirituelle Menschen und Künstler. Grenzen scheinen sich aufzulösen oder zu verwischen, als würde man sich im Nebel bewegen.

Körperlich und psychisch fühlen wir uns ausgelaugt und sind wir nicht sonderlich belastbar. Unsere Stimmungslage liegt im melancholischen Bereich.

Der rückläufige Neptun zeigt sich hauptsächlich in Emotionen und Gefühlen:

  • Schnell sind wir verletzt und reagieren zu überempfindlich.
  • Gerne ziehen wir uns in unsere Traumwelt zurück. Dabei sollten wir darauf achten, den Bezug zur Realität nicht zu verlieren.
  • Gerne leben wir unser Helfersyndrom aus, um uns selbst besser zu fühlen. Hier besteht die Gefahr, dass wir uns ausnutzen lassen.
  • Wir wollen alle so geliebt werden, wie wir sind. Das wird uns in dieser Zeit wieder besonders bewusst.
Deine Chance zu dir selbst zu finden.

Der rückläufige Neptun vertritt die feinstoffliche Ebene. Daher ist sein Einfluss nur ganz subtil bemerkbar:

  • Der Zugang zu deinem Unbewussten und zu Träumen fällt dir leicht.
  • Deine Vorstellungs- und Visualisierungskräfte werden stärker.
  • Der rückläufige Neptun gibt dir Gelegenheit in dich zu gehen und Frieden mit der Vergangenheit zu schließen.
  • In dieser Zeit fällt es dir leichter einen Entzug durchzuführen oder mit dem Rauchen aufzuhören.
  • Du bist schneller bereit, Hilfe in Anspruch zu nehmen, wenn du welche brauchst.

Pluto

Als Herr der Finsternis, herrscht er Tief unter der Erde im Verborgenen. Pluto symbolisiert daher alles, was sich unseren direkten Zugriff entzieht wie das Unsichtbare und heimlich Wirkende.

Plutos Einfluss entfaltet sich langsam und löst tiefgehende Veränderungen aus.

Seine Rückläufigkeit erzeugt oft:

  • ein Ohnmachtsgefühl gegenüber Lebensbedingungen und Menschen. Man fühlt sich Dingen ausgesetzt, unfähig sie zu ändern.
  • Zwangshandlungen, wie zwanghaften Wiederholungszwang, Waschzwang usw.
  • Machtkämpfe – Die eigene Macht demonstrieren und um keinen Preis nachgeben wollen.
  • Aggressionen gegen sich und andere.
Deine Chance Blockaden zu erkennen und aufzulösen.

Pluto-Themen sind nie angenehm und meist emotional schmerzhaft. Denn Pluto ist das Symbol für tiefe Wandlung und Veränderung.

Dennoch gibt uns Pluto die Chance:

  • die Dinge und Strömungen im Hintergrund zu erkennen und aufzulösen, wie es z. B. in der Familienaufstellung der Fall ist.
  • zur Selbstfindung.
  • innere Blockaden und Widerstände zu erkennen und aufzulösen.
  • loszulassen, auch wenn es noch so schwerfällt.