Jahreshoroskop 2024 Steinbock (1)

Jahreshoroskop 2024 Steinbock

Möchtest du einen kleinen Blick in die Zukunft werfen? Dein Jahreshoroskop für 2024 gib dir einen kleinen Einblick in die kosmischen Einflüsse zu Liebe und Beruf. 

 

Werbung

Was erwartet das Sternzeichen Steinbock laut Jahreshoroskop 2024?

Saturn, der Planet des Steinbocks, befindet sich im Sternzeichen Fische. Welche kosmischen Einflüsse können für dich spürbar werden und wie wirken sie sich in Liebe und Beruf aus? 

Dein Jahreshoroskop 2024 verrät es dir:

Du möchtest immer auf dem Laufenden sein und wissen, wie deine Sterne stehen? Bestelle einfach meinen Newsletter und erhalte jeden Monat kostenlos dein aktuelles Monatshoroskop.

Neugierig auf 2024? Dann lies auch:

Beruf & Geld

Der Steinbock liebt schwierige Aufgaben, in die er sich festbeißen kann. Nur Zeitdruck kann er ganz und gar nicht leiden. Denn er weiß ganz genau, dass er jede Aufgabe meistern kann, wenn ihm dafür genügend Zeit bleibt. 

Mit Ausdauer und Fleiß geht er an die Arbeit und Überstunden sind für ihn meist selbstverständlich. Der Steinbock ist das zuverlässigste Sternzeichen und an Perfektionismus kann ihn nur das Sternzeichen Jungfrau übertreffen. 

Nun, was raten die Sterne in 2024 für Beruf, Finanzen und Erfolg?

Mit einer neuen strategischen Ausrichtung startet ihr, liebe Steinböcke, ins neue Jahr. Die Ziele sind klar und klug strukturiert, so dass ihr die einzelnen Zwischenschritte Step by Step abarbeiten könnt. Das gleich gilt auch für Selbständige, die im Januar erst einmal erfolgreich durchstarten.

Etwas holpriger wird es dann im Februar. Unvorhersehbare Ereignisse können dich und deine Arbeit blockieren und die Abläufe verlangsamen. Dazu bringt dieser Monat auch ein hohes Konfliktpotential mit sich. 

„Ruhe bewahren“ ist das Motto des Monats Februar. Also tief durchatmen und wenn möglich eine Nacht darüber schlafen.

Übereilte Entscheidungen und Aktionen könnten dir im März schaden. Und damit wir dir auch in diesen Wochen eine Menge Geduld abverlangt. Aber zu guter Letzt wird sich herausstellen, dass es sich gelohnt hat und du viele Aufgaben zu deiner Zufriedenheit erledigen konntest.

Endlich, im April und Mai scheint es wieder zu laufen. Zwar gibt es noch Themen, die geklärt werden müssen, aber das lässt sich machen und du damit kannst deine Aufgaben routinemäßig abarbeiten. Und wie sich im Mai und Juni herausstellen wird: mit Erfolg.

Werbung

Gut möglich, dass du im Juni etwas den Überblick verlierst. Daher raten dir die Sterne, dein Zeitmanagement und deine Zeitplanung der Projekte zu überarbeiten und falls nötig entsprechend anzupassen.

Kreative erhalten im Juli neue prickelnde Inspirationen. Diejenigen unter euch, die spirituell tätig sind, entdecken vielleicht sogar eine weitere spirituelle Fähigkeit oder erfahren eine Einweihung.

Sei es die Urlaubszeit oder die Unterbesetzung, im August gibt es mehr zu tun als gewöhnlich. Leicht möglich, dass du das Gefühl hast im Chaos zu versinken und leicht gereizt reagierst.

Dennoch deine Anstrengungen der letzten Monate waren nicht umsonst, denn dein unermüdlicher Einsatz wurde von deinem Vorgesetzten sehr wohl zur Kenntnis genommen. 

Daher könnte sich unter diesem Venus-Jupiter Aspekt im September leicht eine Gehaltserhöhung oder eine Beförderung ankündigen.

Möchtest du dein Netzwerk um einige Kontakte erweitern, dann nutze den Oktober. Es wird dir leichtfallen, Gleichgesinnte oder Kollegen zu finden, mit denen du dich über deine Interessengebiete austauschen kannst. 

Vielleicht befindet sich darunter auch ein Protegé, der dich beruflich fördern kann. Denn ein bisschen berufliches „Vitamin-B“ hat noch keinem geschadet.

Im November bietet sich dir noch einmal die Chance deine Arbeitsabläufe oder letzten Arbeitsschritte nochmal zu überarbeiten. Benötigen sie aus deiner Sicht eine andere Struktur, um die Abwicklung effizienter zu machen? Dann nimm die erforderlichen Anpassungen vor.

Ein spannendes Jahr geht zu Ende und, auch wenn du im Dezember noch einmal in Arbeit versinkst und sich die Überstunden häufen, wirst du es zufrieden abschließen. 

Denke noch einmal zurück an alle die erfolgreichen Arbeiten und all die mit Bravour gemeisterten Herausforderungen  … du bist ganz schön gut, in dem was du tust, stimmt’s?

Liebe & Beziehung

Hat sich der Steinbock etwas in den Kopf gesetzt, dann bekommt er es, auch wenn es sich um Herzensangelegenheiten handelt.

Um jemanden zu erobern, nimmt sich der Steinbock-Mann und die Steinbock-Frau  jede Menge Zeit. Bekommt der Steinbock einen Korb, löst das keineswegs Selbstzweifel aus. So lässt er eine Abfuhr erst einmal im Raum stehen, um nach einiger Zeit einen neuen Anlauf zu starten.

Aber machen wir und nix vor. Alleine die Schmetterlinge im Bauch sind für einen Steinbock kein Grund für eine feste Partnerschaft. Es müssen – wie du wohl selbst am besten weißt – auch noch weitere Faktoren stimmen, die das Zusammenleben für ihn attraktiv machen. Am meisten schätzt er einen ehrlichen und aktiven Partner.

Schauen wir in die Sterne und sehen, was den Steinbock 2024 in Sachen Liebe erwartet:

Im Januar verfügst du über ein starkes Selbstbewusstsein und das bildet eine gute Basis für Eroberungszüge. Und Eroberungen wirst du machen, denn Venus und Mars treffen sich in deinem Sternzeichen und verstreuen ihren Liebeszauber

Dieser magischen Einfluss löst sich leider im Februar  und März auf. So dass das Dating weniger geschmeidig verläuft wie im Monat zuvor.

Bist du nur auf der Suche nach einem prickelnden Abenteuer stehen die Sterne im April und Mai günstig. Und auch am Arbeitsplatz können sich Chancen für heiße Flirts und einer Affäre ergeben.

Die Sterne stehen auch für Paare günstig. Denn ein rücksichtsvolles und respektvolles Miteinander rückt wieder mehr in den Vordergrund. Wahrscheinlich auch ein Grund, warum du auch wieder dieses wunderbare Bauchkribbeln spürst.

Eine schöne Konstellation bildet sich von Ende Mai bis Anfang Juni. Venus, Uranus und Pluto bilden eine günstige Dreierverbindung. Unter diesem Einfluss können bereits getrennte Paare wieder zusammenfinden, sagt man.

Leider nimmt im Juli und August diese kosmische Liebesmagie ab. Das Dating scheint nicht so recht zu klappen oder man stellt fest, dass er oder sie nun doch nicht so toll ist, wie man zu anfangs dachte.

Bei Singles und bei Paaren können sich zudem Missverständnisse häufen, die die Stimmung runterziehen. Also diese beiden Monate hakt man am besten schon mal ab.

Dagegen kann der September bei so manchem Single mit der Liebe auf den ersten Blick aufwarten. War das bei dir nicht der Fall, dann besteht im Oktober auch die Chance deinem Seelenpartner zu begegnen.

Diejenigen, die ihre Beziehung öffentlich machen möchten, – sei es, dass du deinen Schatz deinen Freunden und der Familie vorstellen oder ob du zusammenziehen oder heiraten möchtest – können dies im Dezember kurz und vorsichtig in eine Unterhaltung mit ihrem Schatz einfließen lassen.

Sollte dein Schatz nicht sofort auf deinen Wunsch eingehen, dann dränge ihn nicht und warte einfach ab. Manche Menschen müssen neuen Ideen und Vorschläge erst einmal wirken lassen. 

Den Samen hast du nun gesetzt, jetzt warte einfach ab, bis dein Schatz von selbst das Thema wieder anspricht.

Werbung

vitalität & alltag

Lieber Steinbock, mit viel Energie startest du ins neue Jahr. Mars und Jupiter laden unbemerkt deine Batterien immer wieder auf. Aufpassen solltest du nur auf deinen Stoffwechsel. Mit etwas mehr Bewegung und leichtem Essen, sollte das kein Problem für dich darstellen.

Im Februar kann sogar ein Steinbock Anzeichen von Nervosität zeigen. Du bist zwar hart im Nehmen und kannst dir viel aufbürden, aber irgendwann ist es auch einem Steinbock zu viel. 

Etwas Auszeit und chillen täte dir gut. Am besten funktioniert dies bei einem Wellness-Wochenende.

Bist du über dein Maß an Belastbarkeit hinausgegangen oder hast du zu viel Fastfood gegessen und zu viele Süßigkeiten genascht? 

Dann können sich im März und April Entzündungen bemerkbar machen. Dies kann sich in Form von Kopfschmerzen, Verdauungsschwierigkeiten, aber auch in Gelenkschmerzen äußeren.

Etwas Fasten ist gut für die Gesundheit hebt den Energielevel an. Vielleicht möchtest du die Mond- oder Sternzeichen-Diät ausprobieren? 

Im April kann sich dann auch dein Rücken melden. Mehr Bewegung würde dir sicherlich nicht schaden. Achte aber darauf, dass es rückschonende Bewegungen sind.

Im Mai würdest du gerne Ballast abwerfen und dich von den Belastungen der letzten Wochen befreien. Wichtig ist auf jeden Fall etwas vom Gas zu gehen und einen Gang zurückzuschalten. 

Vielleicht kann dir dein Schatz etwas von den lästigen Haus- und Gartenarbeiten abnehmen. Oder hast du im Job die Möglichkeit etwas zu delegierten? Dann tu dies.

Kennst du übrigens die Ausreden zum Thema Delegieren? Ausrede Nr. 1: „Wenn ich es selbst mache, dann weiß ich, dass es erledigt wurde und das auch korrekt.“ und Ausrede Nr. 2: „Ich habe keine Lust und keine Zeit dies lang und breit zu erklären. In dieser Zeit habe ich es selbst erledigt.“

Aber erklärst du es einmal ausführlich, in Ruhe und mit Geduld, kannst du in Zukunft die gleiche Arbeit immer wieder an den Mitarbeiter oder Kollegen abgeben. Man muss sich nur einmal dazu durchringen, um zukünftig Zeit für sich einzusparen. 

So, auf jeden Fall ist es spätestens im Juni höchste Zeit etwas zu verändern. Denn in diesem Monat sinkt dein Energiepegel langsam immer weiter ab und dazu zerrt alles nur noch an deinen Nerven.

Deine Stressabbau-Maßnahmen scheinen im Juli zu fruchten. Denn deine Energie kommt langsam wieder zurück und du kannst im wahrsten Sinne des Wortes wieder freier durchatmen.

Doch wenn du nicht aufpasst, rutscht du im August und September in das alte Schema zurück. Mache dir einen Plan für Auszeiten wie Wellness, Yoga, Sport und Hobbies. Trage diese Termine fix in deinen Kalender ein, damit du dir auch die Zeit dafür freihältst und die Auszeiten auch wahrnimmst.

Was ich dir auch wärmstens ans Herz legen kann, ist eine Morgenroutine. Ich spreche aus Erfahrung, denn ohne meine Morgenroutine bin weniger belastbar und habe keinen richtigen Drive.

Wusstest du, dass eine individuelle Morgenroutine das Erfolgsrezept aller erfolgreichen Menschen ist, angefangen von Heidi Klum bis Barack Obama und Elon Musk? Sammle einfach Ideen und bastle dir daraus deine ganz persönliche Morgenroutine.

Oktober: Einen extra Portion abrufbare Power erhältst du von Jupiter und Mars, sozusagen einen Düsenantrieb auf Knopfdruck. 

Sollten dir deine Knie Schwierigkeiten bereiten, lass dich von einem Physio mal durchkneten oder besuche einen Chiropraktiker. Natürlich vorausgesetzt, du hast es vorher von einem Arzt abklären lassen.

Sieht man in die Sterne für November und Dezember, deutet alles darauf hin, dass du etwas mehr Wasser oder Tee trinken solltest, damit dein Stoffwechsel einwandfrei funktioniert. Auf alkoholische Getränke solltest du am besten verzichten bzw. an den Feiertagen nicht übertreiben.

Dein Monatshoroskop

Wenn auch Du gerne regelmäßig dein

kostenloses MONATSHOROSKOP

brandneu nach Fertigstellung bekommen möchtest, dann trage dich in meinen monatlichen Newsletter ein.

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .